DryFluid Bike Kettengleitstoff

DryFluid Bike Kettengleitstoff

Verfügbarkeit: Auf Lager

Innovativer High-End Gleitstoff zur Pflege von Fahrradketten, Schaltsystemen und Zügen

Gratis Lieferung

für Bestellungen ab 150€ in Österreich
für Bestellungen ab 300€ in Deutschland

18,90 €
inkl. 20% MwSt.,
zzgl. Versandkosten
ODER

Weitere Informationen

DryFluid Bike – Innovativer Gleitstoff für Fahrradketten, Schaltsysteme und Züge

Die Wirkung von DryFluid Bike setzt dort ein, wo andere Schmierstoffe ihre Grenzen zeigen. Erkenntnisse der Luftfahrt- und Fahrzeugtechnik und die Erfahrungen leistungsorientierter Radsportler sind die Innovationspaten des neuen Biker-Gleitstoffes zur Kettenpflege.

DryFluid Bike ersetzt Kettenöl und Kettenwachs

DryFluid Bike ist ein vollkommen neu entwickelter Gleitstoff speziell für Fahrradketten, der durch seine besonderen Eigenschaften alle bisherigen Schmierstoffe wie Kettenöl, Kettenwachs oder DryLube-Schmierstoffe ersetzt. Niedrigste Gleitreibung, Langzeitschmiereffekte, Laufruhe und die geringe Staub- und Schmutzbindung sind die Hauptargumente für den Kettengleitstoff.

DryFluid Bike ist weder ein Kettenöl noch ein Wachs?

DryFluid Bike ist eher ein Gleitstoff als ein klassisches Kettenöl oder Kettenwachs. Er ist die konsequente Umsetzung technologischer Forschung auf die Bedürfnisse des Sport- und Freizeitbereichs. DryFluid ist kein Wachs, ist nicht ölend, nicht fettend und ist frei von Silikonen. Durch die Verwendung von Trockenpartikeln, Gleitpolymeren und High End-Gleitfluiden wird eine bisher unbekannte Schmierwirkung erreicht ohne dabei weder Staub noch Schmutz zu binden. Die Leistungssteigernde Wirkung von DryFluid Bike wird jeden ambitionierten Radfahrer begeistern.

DryFluid Bike Produkteigenschaften

- Reduziert die Leistungsverluste von Ketten und Schaltsystemen
- Geringste Gleitreibung für Leichtgängigkeit und die Reduktion des Verschleißes
- Mehrstufiges Gleitstoffsystem mit Sofort- und Langzeitschmiereffekten
- Bindet keinen Staub und Schmutz
- Extrem gutes Kriechvermögen
- Höchste Materialverträglichkeit mit allen gängigen Metallen, Kunststoffen und Gummiwerkstoffen
- Hervorragende Haft- und Korrosionsschutzeigenschaften

Die Anwendung von DryFluid Bike

Hauptwirkung von DryFluid Bike ist die Reduzierung des Gleitkoeffizienten und damit der Kraftverluste durch Reibung. Eine anfänglich wiederholte sparsame Anwendung erhöht den Langzeiteffekt.
Zu behandelnde Teile gut reinigen und vor Auftrag DryFluid Flasche zum Aufmischen der Feststoffpartikel gut schütteln.

Testbericht auf Bikeboard.at - www.bikeboard.at

Detaillierte Anwendungshinweise in diesem PDF - DryFluid Anwendung 

Inhalt: 50ml

Video - Dryfluid Bike - VSF..all-ride Zertifikat

Hersteller

weitere Infos unter: www.dryfluids.com